start of page
   Kreisseniorenrat Waldshut e.V.
Landkreis Waldshut   
Anmeldung
Neu Zertifizierte Unternehmen


Optik Ebner

Optik Ebner WaldshutDas Waldshuter Unternehmen Ebner Optik wurde nach den Kriterien des Kreisseniorenrates Waldshut "Senioren freundlicher Service" erfolgreich auditiert und zertifiziert.

Dem Unternehmen Ebner Optik, welches sich insbesondere durch überdurchschnittlichen Kundenservice und Kundenfreundlichkeit auszeichnet, wurde am 29.03.2021 die Urkunde "Senioren freundlicher Service" überreicht. Der Kreisseniorenrat Waldshut freut sich über die weitere Auszeichnung "Senioren freundlicher Service" eines Unternehmens im Landkreis Waldshut.

» Homepage Optik Ebner

Maier EDV Systeme

Maier EDV Görwihl / Seniorenfreundlicher Service / Kreisseniorenrat WaldshutDas in Görwihl ansässige Unternehmen Maier EDV Systeme wurde gemäß den Anforderungen des Kreisseniorenrat WT "Seniorenfreundlicher Service" auditiert und zertifiziert.

Maier EDV Systeme hat das Audit mit Erfolg bestanden und erhielten am 09.12.2019 die Urkunde für "Seniorenfreundlicher Service" durch den Auditor A.R. Laffter, Stellvert. Vorsitzender des Kreisseniorenrat WT ausgehändigt.

Hotzenwald-Apotheke

hotzenwald Apotheke - Seniorenfreundlicher Service - Kreisseniorenrat WaldshutAm 9. März wurde die Hotzenwald-Apotheke in Rickenbach vom Kreisseniorenrat Waldshut mit dem Zertifikat „Seniorenfreundlicher Service“ ausgezeichnet.

Inhaberin Rebecca Bader und ihr Vater, Seniorchef Siegfried Bader, nahmen die Auszeichnung mit großer Freude entgegen. Die Kundenfreundlichkeit und das große Engagement der mittlerweile gut ein Dutzend Mitarbeiter hat Tradition. Siegfried Bader hatte die Apotheke im Jahr 1976 eröffnet, im Jahr 1999 erweitert und schließlich 2015 an seine Tochter übergeben. Alfred Laffter, erster stellvertretender Vorsitzender des Kreisseniorenrates, der sowohl die Prüfung als auch die Verleihung der Zertifizierung vorgenommen hat, war voll des Lobes. „Aufmerksam geworden bin ich auf die Rickenbacher Apotheke durch einen Kunden aus Görwihl“, erklärt er, „der begeistert von der ausführlichen Beratung hier in Rickenbach erzählte“. Ihn persönlich habe vor allem auch die Investition in eine gemütliche Sitzecke mit dem Angebot frischen Trinkwassers begeistert. Zudem bietet die Apotheke einen ausgedehnten Bringservice an, von dem nicht nur Seniorenheime in der Umgebung, sondern auch Privatpersonen und ganz allgemein gesehen die Orte Herrischried und Görwihl profitieren. Diese beiden Gemeinden ohne eigene Apotheke nämlich werden regelmäßig über ortsansässige Lebensmittelmärkte durch die Hotzenwald-Apotheke Rickenbach mit den zuvor bestellten Medikamenten beliefert.